fbpx

Was ist eigentlich mit Unravel 2?

Artikel PS4 Videos Xbox One

Unravel vom schwedischen Entwickler ColdWood Interactive erschien im Februar 2016 und war der Überraschungs-Hit schlechthin. Wir alle erinnern uns noch an die EA-Pressekonferenz von der E3 2015, als der schüchterne und ganz aufgeregte Creative Director Martin Sahlin auf die Bühne kam und sein sehr persönliches Herzensprojekt vorstellte. Das Publikum und die Presse waren hin und weg. Und ausgerechnet der Branchen-Riese EA präsentierte sich als Publisher.

Eigentlich war es “nur” ein 2D-Platformer, in dem man eine Wollfigur namens Yarny durch verschiedene, teils gefährliche Umgebungen steuerte und dabei relativ einfache Physikrätsel löste. Doch der ängstliche, knuffige Yarny, die bittersüße Story, die schönen skandinavischen Außenlevels und die noch schönere Musik machten dieses Indie-Spiel zu einem meiner Favoriten 2016. Gute Musik macht ein Spiel für mich als musikbegeisterten Menschen gleich zehnmal besser, und der Soundtrack von Unravel haut mich heute immer noch um. Ich würde sogar sagen, dass dieser Videospielsoundtrack der Zweitbeste der letzten fünf Jahre ist, gleich hinter The Witcher 3. Gespielt mit traditionell nordischen Instrumenten wie der Fidel, im Stil schwedischer Volksmusik. Manchmal fröhlich, manchmal melancholisch, aber immer atmosphärisch und wichtiger Bestandteil des Spiels.

Aber genug mit der Schwärmerei. Ich will mehr davon! Wie steht es also um den Nachfolger? Unravel 2 wurde im Mai 2016 von EA angekündigt. Und danach? Nichts. Weder bei der E3 2016 noch bei der diesjährigen E3 war etwas zu Unravel 2 zu hören. Und auch sonst gab es seit der Ankündigung keine Informationen und keine Trailer. Ich hatte ja spätestens bei der E3 2017 mit einem Lebenszeichen gerechnet. Einen Sympathieträger wie Yarny hätte die EA-Präsentation außerdem dringend gebrauchen können.

Meine Hoffnungen ruhen nun auf der Gamescom, obwohl diese leider von den meisten großen Publishern sehr stiefmütterlich behandelt wird. Vielleicht wird ja dieses Jahr alles anders.

Zocken ist meine Leidenschaft. Besonders Games mit Atmosphäre, toller Story und einem wunderbaren Sound ziehen mich immer wieder in den Bann. Meine Lieblingsgenres sind: Rollenspiele, Shooter und Strategie und Action.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*