Two Point Hospital Review

Reviews / Tests Nintendo Switch PS4 Simulation Xbox One
8.8

Sehr gut

Two Point Hospital ist nun seit kurzem auf den Markt und ist bestimmt für Gamer von Theme Hospital von großer Bedeutung. Sega hat uns damit einen alten Traum in die moderne Zeit gebracht und macht damit unsere Zocker Herzen glücklicher.
Wir haben die Simulation ausgiebig auf der PS4 getestet und freuen uns sehr, euch einen kleinen Überblick geben zu dürfen! Two Point Hospital gibt es auch für die Nintendo Switch und Xbox One.

ArchitekturTwo Point Hospital – Endlich!

Vielen Spielern ist wohl nicht bewusst, wie lange wir auf dieses Highlight gewartet haben. Der Grund dafür ist ziemlich einfach: Theme Hospital, der geistige Vorgänger von Two Point Hospital. Wir erinnern uns noch sehr gut an die schöne Zeit, als wir auf der PS One unsere ersten verrückten Krankheiten in unserem Krankenhaus geheilt haben.
Schon sehr lange haben wir einen Nachfolger oder zumindest ein Remake des Klassikers gefordert. Als die Nachricht letztes Jahr endlich reinkam, dass Two Point Hospital für die aktuelle Konsolen Generation erscheinen würde, war es um uns geschehen. Nun ist es endlich da! In voller Pracht!

Für alle, die noch nie was davon gehört haben. In Two Point Hospital seid ihr der Bauherr eurer zukünftigen Krankenhäuser. Ihr habt dafür zu sorgen, dass ihr die entsprechenden medizinischen Einrichtungen wie Apotheken, Arzträume, Toiletten und zahlreich andere Behandlungsräume errichtet und sorgfältig plant.
Zudem seid ihr für die Einstellung und Verwaltung des Personals und für den Zustand des Hospitals zuständig. Zu jeder Zeit müsst ihr im Auge behalten, was eure Patienten und Mitarbeiter benötigen. Denn nicht nur eine schnelle Diagnose und die entsprechende Behandlung ist wichtig, sondern auch die Versorgung der Menschen im Haus. Sind genügend Heizungen installiert, dass es auch nicht zu kalt ist?
Können die Patienten Snacks und Getränke an Automaten erwerben und gibt es darüber hinaus auch Angebote für die zahlreichen Warteschlangen vor euren Arzträumen? Ihr habt wirklich alle Hände voll zu tun und genau das rockt so richtig!

sparstrom.de

Strategie und Planung mit Humor

Anders als die bekannten Bau-Simulationen steht der Humor bei Two Point Hospital ebenfalls auf der Tagesordnung. Dies fängt schon mit den sehr witzigen und kreativen Krankheiten an. Manche Patienten kommen mit einem Kochtopf als Hut, weil sie diesen nicht mehr runterbringen. Andere haben die Clownkrankheit und müssen in einem Behandlungsraum gehen, der wie ein Zirkuszelt aussieht.
Patienten mit müde Knochen sollten ein paar Nächte in eurer Station verbringen und Menschen mit Farbkrankheit verlangen nach einem neuen Anstrich. Selbst nach zwei Wochen intensiven Anspielen haben wir noch lange nicht alle Krankheiten gesehen.
Zugegeben: In Theme Hospital waren die ein bisschen witziger, aber wir sind eben auch aus Nostalgie Gründen sehr an den Klassiker gebunden.
Es ist aber sehr schön anzusehen, dass Two Point Hospital nicht die gleichen Krankheiten wieder aufnimmt, sondern eine würdigen geistigen Nachfolger liefert. Die Krankheiten sind neu und die Möglichkeiten viel moderner.
So könnt ihr auch die Geräte in den Behandlungsräumen aufwerten und verbessern.

Damit eurer Krankenhaus überhaupt funktioniert, braucht ihr fähiges Personal. Von Ärzten bis zu Assistenten und Hausmeister ist jeder einzelne Mitarbeiter sehr wichtig. Ohne den Doktor keine Diagnose und Behandlung. Ohne Krankenpfleger keine Stationen und unterstützende Diagnosen und ohne Assistent keine Rezeption und Verkaufsstände. Hausmeister kümmern sich um die Instandhaltung der Geräte und sorgen auch für Sauberkeit und die Entfernung von Geister. Ja, in eurem Krankenhaus kann es spucken! Sollten Patienten die Behandlung nicht überleben oder aufgrund zu langer Wartezeit in eurem Hospital sterben, dann werden sie zu Plagegeister.

An jeder Ecke muss geschraubt werden

Two Point Hospital strotzt nur so von Eingriffsmöglichkeiten. Alleine schon das Bauen und Planen der Räume bis hin zur Weiterbildung des Personals und Forschung neuer Abteilungen sind keine Grenzen gesetzt.
Das macht nicht nur unendlich viel Spaß, sondern sorgt für enorm große Motivation. Dabei ist die Karriere so aufgebaut, dass ihr nach und nach in den Missionen alle Spielmechaniken kennenlernt. Schon nach relativ kurzer Zeit wird es dann auch knackig! Wenn ihr beispielsweise keine Psychiater habt, aber Patienten einen brauchen, dann müsst ihr irgendwie Ärzte in schneller Zeit weiterbilden lassen.
Es kann auch vorkommen, dass Mitarbeiter Forderungen stellen, sonst kündigen sie. Ihr braucht aber im Grunde jeden einzelnen von eurem Personal. Denn ab und an müssen die sich auch in den Pausenraum zurückziehen und erholen. In dieser Zeit muss natürlich ein anderer Mensch die Arbeit übernehmen, denn die Patienten warten nicht.
Hier und da müsst ihr auch ein Auge auf die Wünsche der Patienten werfen. Warten sie zulange, sollten zumindest ausreichend viele Toiletten verfügbar sein. Auch Für Snacks und Getränke und Zeitungen soll ausreichend gesorgt sein.

Hier und da können auch Notfälle eintreffen. Via Post bekommt ihr Informationen und könnt immer selbst entscheiden, ob ihr diese annehmt. Denn hier müsst ihr in einer bestimmten Zeit eine gewisse Anzahl von Patienten heilen. Wenn diese allerdings einen Arzt brauchen, der ständig besetzt ist, dann müsst ihr die Warteschlangen vor den Türen bearbeiten oder mehr Räume bauen.

Perfekte Übersicht mit einer grandiosen Konsolen Steuerung

Zu keiner Zeit hatten wir das Gefühl, dass Two Point Hospital ursprünglich auf den PC erschienen ist. Alles wirkt wie aus einem Guss! Die Steuerung ist perfekt angepasst und sehr einfach gestaltet! Die Übersichten über Patienten und Räume sind innovativ und selbst erklärend und die Spielmechanik einfach nur klasse.
Die Atmosphäre überzeugt auch. Auch hier sind die Durchrufe über das Mikrofon immer ganz nett gemacht. Als Beispiel: „Wir entschuldigen uns für den Müll, dien Sie verursachen“ oder „Bitte hinterlassen Sie die Toiletten so wie sie diese gerne hätten, aber nicht so wie sie diese vermutet haben“.
Selbst der Umfang ist gigantisch. Es gibt so viel zu bauen, so viel zu Regeln und zu planen und selbst nach vielen Stunden haben wir noch lange nicht alles gesehen.
Die Möglichkeit in den Missionen jeweils drei Sterne für ein Krankenhaus zu verdienen motiviert enorm! Alle bisherigen DLCs sind auch schon enthalten. Ihr werdet lange beschäftigt sein! Danke für alles, liebe Entwickler

Good

  • sehr Umfangreich
  • Änderungen haben Konsequenzen
  • Sehr witzig und nett gemacht
  • Sehr gute Umsetzung auf Konsole
  • Witzige Krankheiten und Behandlungsräume
  • Später sehr knackig

Bad

  • Geister sind etwas übertrieben
  • Krankheiten nicht ganz so witzig bei Theme Hospital
  • Personal nervt manchmal (Machen nicht das, was sie sollen)

Summary

Two Point Hospital ist genau das, was wir uns seit vielen Jahren wünschen! Ein würdiger „Nachfolger“ vom Klassiker Theme Hospital. Der Umfang ist gigantisch und der Humor kombiniert mit der verdammt guten Spielbarkeit sind wie aus einem Guss! Zu keiner Zeit war uns langweilig. Zu jederzeit waren wir motiviert und darauf bestimmt, das perfekte Krankenhaus in jeder Mission zu entwickeln. Nach einer gewissen Zeit werden die Herausforderungen angenehm knackig und ihr müsst wirklich Personal, Geräte, Räume, Patienten und das Krankenhaus genau im Blicke haben. Einfach nur Danke, genau das haben wir vermisst. Zugreifen, unbedingt!
8.8

Sehr gut

Gameplay & Steuerung - 9
Grafik - 8.8
Sound - 8.4
Story & Inszenierung - 8.6
Spielspaß - 9