Traffic Jams Review

Reviews / Tests PS4 Puzzle
8.1

Sehr gut

Die VR Zeit der Playstation ist noch lange nicht abgelaufen. Immer wieder darf ich neue kreative Projekte erleben, die auch sehr gut umgesetzt sind. Genauso ist es mit Traffic Jams gewesen. Freundlicherweise wurde mir hier ein Code bereitgestellt, sodass ich mich als „Verkehrspolizist“ beweisen durfte.
Was eigentlich nach einer ernsten Sache klingt, ist aber wirklich sehr nett gemacht. In diesem kurzen Test werdet ihr sehen, warum mir das Konzept so gut gefallen hat.

Die Ausbildung um den Verkehr zu kontrollieren

Traffic Jams zeigt sich in einer schönen Cartoon Welt und da alle Ampeln nicht mehr funktionieren, ist es eure Aufgabe den Verkehr zu kontrollieren.
Bevor es allerdings soweit ist, werdet ihr von dem sehr witzigen Kerl des Spiels (glaube es war sogar ein Polizist) ins Spiel eintrainiert. Dabei müsst ihr genau lernen, wie ihr Fußgänger, Autos und noch andere Dinge „lenken“ könnt.

Die wichtigsten Befehle, die ihr per Handzeichen gibt: Auf die Person oder Objekt zeigen (Auswahl), Stopp oder Bewegen Befehl und dann müsst ihr natürlich alles in einem Blick halten. Im Grunde ist das Prinzip sehr einfach und mit Hilfe der Move Controller (habe es ausschließlich damit getestet) funktionierte das auch sehr gut.
Der Harken an der Geschichte ist, dass das Spiel doch sehr schnell an Geschwindigkeit zulegt und ihr höllisch aufpassen müsst, was auf der Straße passiert.
Die Fußgänger können frech und ungeduldig werden und manche Auto- oder Busfahrer nehmen es mit dem Warten auch nicht so genau. Natürlich sollt ihr Unfälle und Probleme vermeiden. Aber auch andere Dinge wie Meteoriten können zum Problem werden!

Umsetzung / Suchpotenzial

Traffic Jams konnte mich sehr lange unterhalten, weil der einfache Spieleinstieg und das süchtig machende Spielprinzip wirklich Spaß bringen. Gerade nach den ersten Anfängen versucht man immer wieder seine Punkte zu übertreffen und keine Unfälle zu provozieren.
Im Grunde habe ich mich die ganze Zeit gefühlt, als wäre ich selbst ein chaotischer Comic Polizist in den verschiedenen Bereichen.
Hier ist Reaktion, Timing und Planung in einem sehr wichtig. Das hat aber dann wiederrum zur Folge, dass ich Traffic Jams nicht ganz so lange am Stück spielen konnte. Denn es wird schon auf Dauer sehr anstrengend!

Technisch passt aber dennoch alles. Sowohl die Umsetzung auf die PS VR, als auch die Steuerung mit Move Controller sind tadellos! Fehler oder nervige Bugs sind mir ebenfalls nicht aufgefallen.

Good

  • mal wieder was neues
  • Steuerung mit Move-Controller top
  • Suchtpotenzial

Bad

  • An einem Stück zu lange spielen ist Anstrengend

Summary

Traffic Jams ist so eines dieser VR Spiele, das wirklich süchtig machen kann. Ständig möchte man sich verbessern und einen neuen Highscore schaffen. Das Spielprinzip ist klasse und dürfte sowohl Einsteiger, aber auch Profis fordern! Hinzu kommen die witzigen Comic Gestalten, die mir hin und wieder ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert haben. Ich kann dieses VR Spiel absolut empfehlen!
8.1

Sehr gut

Gameplay & Steuerung - 8.1
Grafik - 8
Sound - 8.1
Story & Inszenierung - 8
Spielspaß - 8.2