Torchlight 2 Review

Reviews / Tests Nintendo Switch PS4 Rollenspiel Xbox One
7.8

Gut

Seit kurzem ist Torchlight 2 für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich. Wir haben uns eine Testversion geschnappt und für euch geprüft, ob der neueste Ableger auf Konsole überzeugen kann. Immerhin hatte der Titel seinerzeit Diablo 3 ordentlich Konkurrenz gemacht! Mehr dazu in unserem kleinen Test.

KampfAlt gleich gut?

Torchlight 2 hat sicherlich schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Nun wurde das Game endlich für unsere Konsolen portiert. Die Frage ist natürlich, kann das Spiel nach so vielen Jahren überhaupt noch überzeugen?
Der Inhalt ist gegenüber der Ursprungsversion identisch. Neu allerdings ist die direkte Steuerung, wie es auch schon Diablo 3 für die Konsolen Versionen gemacht hat. Diese geht sehr gut von der Hand und ist intuitiv geworden. Die Fähigkeiten wurden auf die einzelnen Knöpfe gelegt, was auch ziemlich gut funktioniert. Lediglich die Distanzwaffen können Probleme machen, da das Zielen leider nicht ganz so einfach ist.

Das Ringmenü ist sehr übersichtlich gestaltet, bietet auch genügend Raum für sämtliche Einstellungen. Habt ihr neue bzw. bessere Ausrüstungsgegenstände erhalten, dann werden diese auch farblich hervorgehoben. Uns fehlt lediglich eine schnelle Übersicht, die einen direkten Vergleich mit Waffen zulässt. So können wir nicht auf dem ersten Blick erkennen, welche Werte sich gegenüber der alten Waffe verbessern.

Torchlight 2 sieht auf der PS4 bzw. Xbox One sehr gut aus. Alles wirkt knallig bunt und sehr geschmeidig. Zudem läuft alles sehr flüssig. Interessant ist allerdings der Koop Ansatz seitens der Entwickler: Es gibt in Torchlight 2 keinen lokalen Koop Modus. Ihr könnt nur „online“ miteinander spielen.
Für uns ist das nicht ganz so schlimm, da wir ohnehin nur den Online-Koop bevorzugen, allerdings können wir uns sehr gut vorstellen, dass euch dieses Feature fehlen wird. An dieser Stelle geht wohl viel Potenzial verloren. Beachtet dabei auch, dass ihr entsprechende Abos besitzen müsst (PS Plus) um überhaupt online spielen zu können.

Was macht Torchlight 2 so besonders?

Torchlight 2 sollte von euch im Blick gehalten werden. Gerade wenn ihr Diablo Fans seid, könnt dies eine echte Alternative für euch sein! Die rasanten Kämpfe samt Fähigkeiten machen wirklich sehr viel Spaß und die Sucht nach mehr Beute motiviert allgemein. Schön wäre trotzdem gewesen, wenn die Entwickler nach all den Jahren etwas mehr eingebaut hätten. Der Zahn der Zeit ist hier nicht still gewesen und wir spüren das Alter dann doch ganz deutlich!

Good

  • Nette Atmosphäre
  • Spielerisch motivierend
  • Online Koop Modus

Bad

  • kein lokaler Koop Modus
  • kleine Probleme mit der Steuerung (Distanzwaffen)

Summary

Torchlight 2 macht viel Spaß und ist gerade für Diablo Fans sicherlich sehr interessant. Schade ist aber, dass wir lokal nicht miteinander spielen dürfen. Es gibt ausschließlich einen Online Koop Modus. Die niedliche Grafik samt Begleiter (wenn ihr alleine Spielt) ist zudem sehr nett gemacht und lädt immer wieder für eine neue Partie ein! Wir hatten durchaus unseren Spaß damit!
7.8

Gut

Gameplay & Steuerung - 7.8
Grafik - 7.7
Sound - 7.8
Story & Inszenierung - 7.9
Spielspaß - 7.9