The Voice of Germany – Das offizielle Videospiel Review

Reviews / Tests Nintendo Switch Party, Musik Und Tanz PS4
7.2

Gut

Seit wenigen Wochen ist The Voice of Germany: Das offizielle Videospiel auf dem Markt und natürlich konnten wir es uns nicht nehmen lassen, das Spiel zur entsprechenden Prosieben Sendung genauer unter die Lupe zu nehmen.
Für die Nintendo Switch dürfte das sogar das erste Karaoke Game überhaupt sein. Gespannt waren, wie sich der Ableger machen wird. Lest in unserem Test zu The Voice of Germany, ob wir Spaß hatten oder nicht.

Bekannte Entwickler, bekannte Marke

Wer sich generell mit Sing-Spielen beschäftigt, der weiß, dass Voxler Games auch für die Lets Sing Reihe verantwortlich sind und dementsprechend Erfahrung in diesem Bereich mitbringen können.
Mit The Voice of Germany: Das offizielle Videospiel veröffentlicht das Studio eine durchaus große Lizenz.
Doch beginnen wir zunächst einmal von vorne: The Voice of Germany unterstützt zwei USB-Mikrofone. Ob ihr diese mit dem Spiel erwirbt oder lieber das Smartphone benutzen wollt, bleibt euch überlassen. Bei Letzteren hatten wir aber zunächst massive Probleme. Wer nicht genau im Spiel nachsieht, nach was im Store gesucht werden muss, wird die App zu The Voice of Germany nie finden. An dieser Stelle also schon mal der Tipp: Sucht in den Stores nach „Sing Mic“. Dann solltet ihr schon mal Zeit sparen können.
Habt ihr die Applikation auf eurem Smartphone geladen, könnt ihr euch auf eine sehr gute Erkennung des Gesangs freuen. In unseren Augen sogar deutlich besser, als mit den Mikrofonen als Hardware!

Die Playlist

The Voice of Germany hat einige deutsche und internationale Tracks. Ihr dürft euch auf Rock, Electro, Pop und die guten alten 80er freuen. Gefühlt sind es aber deutlich mehr deutsche als englischsprachige Songs. Da hätten durchaus auch ein paar mehr kultige Titel dabei sein können. Hier mal ein Auszug der Lieder, die standardmäßig in The Voice of Germany: Das offizielle Videospiel für Switch und PS4 enthalten sind:

  • Die Fantastischen Vier ft. Clueso – Zusammen
  • Wincent Weiss – An Wunder
  • Kay One ft. Pietro Lombardi – Senorita
  • Nico Santos – Rooftop
  • voXXclub – I mog di so
  • Max Giesinger – Wenn sie tanzt
  • Tim Bendzko – Keine Maschine
  • Calvin Harris & Dua Lipa – One Kiss
  • Ariana Grande – no tears left to cry
  • David Guetta & Sia – Flames
  • George Ezra – Shotgun
  • Namika – Kompliziert (Beatgees Single Mix)
  • Andreas Bourani – Auf uns
  • Silbermond – Ja
  • Alice Merton – No Roots
  • ZAYN ft. Sia – Dusk till Dawn
  • Imagine Dragons – Whatever It Takes
  • Ofenbach vs. Nick Waterhouse – Katchi
  • Sam Smith – Too Good at Goodbyes
  • Kraftklub – Songs für Liam
  • Gestört aber GeiL ft. Sebastian Hämer – Ich & Du
  • Max Herre ft. Philipp Poisel – Wolke 7
  • Peter Fox – Haus am See
  • Alan Walker – Faded
  • Clean Bandit ft. Sean Paul & Anne-Marie – Rockabye
  • Pentatonix – Hallelujah
  • Lukas Graham – 7 Years
  • Robin Schulz ft. Jasmine Thompson – Sun Goes Down
  • Demi Lovato – Tell Me You Love Me
  • Roxette – It Must Have Been Love
  • Take That – Back for Good
  • Scorpions – Wind of Change
  • Rick Astley – Never Gonna Give You Up
  • Robbie Williams – Feel
  • Marie Wegener – Königlich

The Voice of Germany macht wirklich sehr viel Spaß. Gerade an einem Abend mit Freunden kommt hier wahre Party-Stimmung auf. Allerdings ist es immer noch sehr schade, dass die Erkennung der Vocals keine Rolle spielt. Ihr könnt also auch dezent mit den Melodien mitsummen und das reicht schon völlig aus. Das nimmt dem ganzen Spiel ein wenig die Authentizität.
Aber bleibt euch ehrlich bei dem Spiel, dann wird natürlich auch der Spaßfaktor nicht negativ beeinflusst.
Mit dem Spielmodus „Staffel“ könnt ihr im Übrigen wie im echten The Voice of Germany versuchen, die Coaches von eurem Gesang zu überzeugen. Das ist eine sehr nette Idee und hat ebenfalls sehr viel Spaß gemacht. Da die CPU chancenlos gegen uns alles ist, ist das Game auch entsprechend einfach geworden.

Good

  • gute deutsche Songs
  • Party Stimmung
  • Karriere Modus

Bad

  • Karriere Modus zu einfach und zu schnell durch
  • Summen reicht als "Gesang"

Summary

Für Karaoke Fans ist the Voice of Germany: Das offizielle Videospiel sicherlich interessant. Gerade wenn ihr Abende mit euren Freunden verbringen wollt, können wir dieses Spiel empfehlen. Schade ist aber, dass es an vielen Möglichkeiten fehlt. Der Wiederspielwert ist einfach nicht so hoch, da die Karriere zu einfach und schnell durchgezockt ist. Auch die Erkennung des Gesangs ist gefühlt nicht so gut wie bei den anderen Produkten. Vielleicht gibt es für den nächsten Teil ein paar mehr gute Features.
7.2

Gut

Gameplay & Steuerung - 7
Grafik - 7
Sound - 8
Story & Inszenierung - 7
Spielspaß - 7