Jetzt kaufen

Spyro Reignited Triology Review

Jump & Run PS4 Xbox One
8.1

Sehr gut

Wir von Konsolen Gamer haben uns Spyro Reignited Triology genauer angesehen und bieten euch für die Playstation 4 Version einen entsprechenden Test. Wir können uns noch sehr gut erinnern, wie der kleine Drache damals die PSOne unsicher gemacht hat. Das schöne ist nun, dass wir uns gleich auf drei Klassiker in einem Paket freuen dürfen.
In unserem Test werden wir euch verraten, ob sich eine Anschaffung und lohnt und vor allem ob die coole Atmosphäre von damals vielleicht noch getoppt werden konnte.

Komplett überarbeitet

Es waren die 90er-Jahre, in der Spyro die Playstation eins geprägt hatte. Sicherlich gehörte der kleine Drache zu den beliebtesten Maskottchen dieser Zeit! Die ersten drei Teile zählen auch heute noch den besten Jump&Runs Titel aller Zeiten, so viel steht fest!
Dieses Mal bringen die Entwickler Toys for Bob alle drei Teile in einer optisch komplett überarbeiteten Version auf die Playstation 4 und Xbox One. Das ist aber auch gut so, endlich können wir wieder Feuer spucken und viele Diamanten sammeln.

Als wir den ersten Teil eingelegt hatten, dachten wir wirklich uns trifft ein Schlag! Spyro Reignited Triology ist wohl eine der schönsten Remakes, die wir überhaupt gesehen haben. Es handelt sich also nicht nur um eine Portierung um nochmal Kohle zu machen – nein, es die Grafiken sind sehr lieb und wirklich sehr gelungen neu aufgesetzt worden! Hut ab dafür!
Spielerisch bleibt aber alles beim alten und das ist auch gut so! Ihr müsst also nicht auf das gewohnte Oldschool Gefühl verzichten.

An dieser Stelle möchten wir euch kurz erläutern, um was es überhaupt in der Spyro Collection für Playstation 4 und Xbox One geht. Denn nicht jeder hatte in der Vergangenheit Berührung mit dem Drachen.
Dabei ist das Spielprinzip denkbar einfach: Ihr rennt, hüpft und gleitet durch die einzelnen Level Abschnitte. Kommen euch Feinde entgegen, macht ihr diese mit eurem Feuer-Atem sofort platt. Aber auch Rammen via Vollsprint ist möglich. Insgesamt gibt es bis zu 100 abwechslungsreiche Schauplätze. Ihr müsst Diamanten und Dracheneier einsammeln. Natürlich müsst ihr abhängig welchen Teil ihr gerade spielt diverse Herausforderungen meistern. Wenn ihr fleißig und genügend gesammelt habt, schaltet ihr neue Level frei und trifft hier und da auf einen Oberbösewicht.
Schön ist, dass für ausreichend Abwechslung gesorgt ist. Ihr müsst sogar mit Spyro in verschiedenen Level auf Flugmissionen gehen und dabei euer Geschick beweisen und beispielsweise mit hohem Tempo durch Ringe fliegen.

Good

  • Drei Spiele in einem Paket
  • Grafik wurde super angepasst

Bad

  • für altere Spieler vielleicht zu leicht

Summary

Spyro Reignited Triology ist eine Drachenstarke Neuauflage der alten Klassiker. Die Entwickler haben sich wirklich Mühe gegeben und nicht nur ein einfaches Grafikupdate abgeliefert. Ihr dürft euch auf drei wunderschöne Abenteuer freuen. Auch wenn die Reihe sehr einfach für erfahrene Zocker ist, dürfen hier die älteren Zocker genauso zugreifen wie die jüngeren! Wir werden alle drei Teile platinieren, weil es eine Herzensangelegenheit ist. So müssen Remakes aussehen! Spyro ist zurück und hat den Sprung meisterhaft bestanden! Zudem ist der Preis für das gebotene von unter 40 Euro für drei vollwertige Spiel ebenfalls völlig in Ordnung! Während diese Zeilen entstehen, wird die Lust zum Weiterspielen schon wieder größer. Deshalb in aller Kürze: Kaufen! Grandiose Sammlung!
8.1

Sehr gut

Gameplay & Steuerung - 8.2
Grafik - 8.2
Sound - 8
Story & Inszenierung - 8
Spielspaß - 8
- 8