Sniper Elite V2 Remastered Review

Reviews / Tests PS4 Shooter Xbox One
8

Sehr gut

Wir persönlich sind sehr große Fans der Sniper Serie und haben uns wahnsinnig auf den Test zu Sniper Elite V2 Remastered für PS4 und Xbox One gefreut. Der beliebte Teil mit dem Thema „Deutschland“ war bisher einer der beliebteste aus der Serie. Wir waren sehr gespannt, wie gut Rebellion das Sniper Elite V2 Remastered umgesetzt hat und ob das Game auch heute noch begeistern kann!

Befriedigende Kills

Wenn wir von Sniper Elite für Konsolen sprechen, dann wissen viele Shooter Fans direkt Bescheid. Ruhige Hände, Berechnung der Entfernung und zielgenaue Schüsse sind erforderlich um auf hohem Schwierigkeitsgrad überleben zu können.
Es ist wahnsinnig befriedigend dem Projektil zuzusehen, wie sie langsam in Richtung des Gegners fliegt und tödliche Verletzungen verursacht. Es klingt falsch und sadistisch, aber genau das macht die Serie aus. Oft kam uns der Gedanke, wie gut wir eigentlich gezielt und geschossen haben. Besonders wenn ihr auf eine sehr große Distanz hinweg zielt und einen Gegner in den Kopf schießt, dann möchten wir stetig so weitermachen und stets besser werden.

Ein bisschen hart ist das natürlich schon mit anzusehen. Durch die verlangsamte Kamera seht ihr sehr genau, welche Organe und Knochen euer Projektil durchbohrt. Aber das ist eben das Markenzeichen des Games und wir möchten darauf auf keinem Fall verzichten müssen.
Sniper Elite V2 Remastered bringt euch in die Nazi-Zeit zurück. Dementsprechend seid ihr vielen verschiedenen Orten Deutschlands Unterwegs und kämpft dort aber auch gegen die Russen. Als Agent wollt ihr vor den Russen gewisse Dinge ermopsen, die für euer Land sehr wichtig sind. Alleine als Sniper Elite kämpft ihr euch so den Weg durch Bunker, Dörfer und großen Markenzeichen wie das Brandenburger Tor!

Sniper Elite V2 Remastered Stealth

Heimliche Kills sind ein wichtiger Bestandteil

Der Skill macht den Kill

Wir haben die Kampagne auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad durchgespielt. Denn wir lieben die Herausforderung und wir können euch versichern, dass es dann auch wirklich knackig ist. So wie ein Sniper eben zu kämpfen hat. Ihr müsst sehr genau bedenken, welchen Feind ihr wann erledigt. Könnte der Schuss andere Soldaten warnen und eine Flut an Gegner zu euch bringen, die euch töten werden? Oder könnt ihr den Lärm von einschlagenden Bomben nutzen, damit die Schüsse nicht gehört werden. Manchmal ist es auch besser, sich von hinten anzuschleichen und den Feind leise zu erwürgen.

Das Schöne an der Kampagne ist, dass ihr euch auf den Feldern größtenteils frei bewegen könnt. Somit bleibt immer Raum für eine eigene Strategie. An manchen Stellen mussten wir wirklich mehre Versuche angehen um herauszufinden, welcher Weg der Beste ist. Während viele geduldig jeden einzelnen Feind möglichst ohne Krach töten, haben wir – sofern möglich – den brutalen Weg gewählt und haben sie alle zu uns hergelockt. Die Eingänge mancher Gassen oder Türen haben wir mit Stolperdraht und Minen abgesichert, sodass kein Gegner irgendwie doof von der Seite oder gar von hinten an uns rankommt. Ihr seht also, dass das gealterte Game durchaus schon viele interessante Möglichkeiten geboten hat, das Schlachtfeld zu regieren.

Dennoch sieht man Sniper Elite V2 Remastered für PS4 und Xbox One das alter deutlich an. Zwar wurden die Grafiken auf HDR hochpoliert, allerdings wirken die Figuren und Objekte immer noch sehr platt und altbacken. Das wäre nicht ganz so schlimm, wenn wenigstens die technischen Probleme von damals gelöst wären. Oft sind kleine nervige Bugs im Spiel, die Missionsziele nicht als erledigt deklariert hatten, oder dass Projektile der Schüsse nicht als Treffer gewertet wurden, obwohl sie ganz offensichtlich durch den Körper geflogen sind!
Mehr ärgerlich für uns war, dass wir sehr oft im Online Koop Modus Verbindungsabbrüche hinnehmen mussten. Manchmal konnte sich das Game auch gar nicht mehr mit dem Server verbinden. Wenn wir richtig darüber nachdenken, hatte das PS3 Spiel schon die gleichen Probleme. Das darf nun wirklich nicht sein!

Abgesehen aber von den technischen Mängeln, haben wir das Durchspielen als sehr süchtig machend empfunden. Das Game wurde einmal eingelegt und dann wirklich komplett auf Schwer durchgespielt. Anfänger brauchen sich aber nicht zu fürchten. Auch hier macht Sniper Elite V2 Remastered für PS4 und Xbox One sehr viel Spaß! Wenn ihr den Shooter auf einfach spielt, dann habt ihr eben eine Zielhilfe für die Distanz (der Einschlag des Projektils wird mit einem Punkt gekennzeichnet) und die Gegner sind schwächer.
Der Unterschied zwischen den anderen Shooter Games sind ganz klar der Schwerpunkt der Sniper Waffen. Alleine der Versuch perfekt zu zielen und zu treffen ist ein hervorragendes Gefühl. Gerade wenn man die Flugbahn der Kugel richtig berechnet hat.
Für Fahrzeuge gilt übrigens das gleiche. Ab und an müsst ihr Panzer zerstören. Damit diese explodieren müsst ihr auf die Tanks schießen. Diese wiederrum haben einen „roten Punkt“, den ihr treffen müsst. Nur dann fliegt die Kiste hoch!

Good

  • Spaßige Kampagne
  • knackige Herausforderung auf Schwer
  • befriedigendes Schuss-Treffer Gefühl
  • Koop Modus
  • abwechslungsreiche Orte

Bad

  • trotz remastered wirkt die Technik alt
  • Treffer werden manchmal nicht gezählt
  • ständige Online Verbindungsabbrüche / Server Probleme
  • Steuerung manchmal nervig / umständlich

Summary

Sniper Elite V2 Remastered hat uns trotz technischer Mängel sehr viel Spaß gemacht. Kaum ein Shooter hat uns so stark an die Kampagne gefesselt, wie dieses Game. Das liegt ganz einfach daran, dass das Schusssystem sehr motivierend ist. Auch die verschiedenen Orte in den Missionen laden für sehr viel unterhaltsame Stunden ein! Als Shooter Fan ein absoluter Pflichttitel! Es wären mehr Punkte drinnen gewesen, wenn die Online Verbindungen stabil wären. Immer wenn wir mit Kollegen online spielen wollten, sind wir entweder mitten im Spiel rausgeflogen oder konnten keine Verbindung mehr herstellen. Das gab es damals schon, deswegen die Frage warum gibt es das heute noch? Ein Remastered sollte schon alte Probleme gelöst haben.
8

Sehr gut

Gameplay & Steuerung - 8.2
Grafik - 7.8
Sound - 7.6
Story & Inszenierung - 8
Spielspaß - 8.4