fbpx

Playstation 4 Firmware 5.50 – Details bekannt

News PS VR PS4

Bereits im Vorfeld war schon bekannt, dass in kürze die Beta zur Playstation Firmware 5.50 startet. Im gleichen Zuge wurde nun bekannt, auf welche Details wir uns mit dem nächsten Update freuen dürfen. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

PlayStation 4 Firmware 5.50:
  • Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können nun sehr genau einstellen, wann und wie lange und was das Kind spielen bzw. ansehen darf. Zudem kann jederzeit über die Konsole oder dem Webbrowser geprüft werden, welche Spielzeiten die junge Generation in Anspruch nimmt. Kurzum: Kontrolle für Eltern
  • Endlich soll es möglich sein, eigene Wallpaper mittels USB Stick importieren zu können. Dabei könnt ihr euer PS4 Dashboard quasi komplett individuell gestalten. Diese Option wurde von vielen Spielern lange vermisst!
  • Die Bibliothek wird Übersichtlicher gestaltet und bekommt neue Registerkarten. So könnt ihr schneller einsehen, welche Applikationen ihr installiert und gekauft habt. Zudem wird es ein extra Register für PS Plus geben wo ihr genau sehen könnt, welche Spiele ihr im Rahmen der Monatsangebote erworben habt. Ist das PS Plus Abo ausgelaufen, dann werden die Inhalte dort mit einem Schloss gekennzeichnet.
  • Supersampling Modus für die PS4 Pro: Kurzum – wer keinen 4K Fernseher sein eigen nennt kann mit dem Supersampling Modus eine bessere Grafik erzielen. Cool, oder?

Ein paar weitere Verbesserungen in den Menüs und der Übersicht wurden auch bestätigt. In kürze wird das Update dann auch verfügbar sein!

Zocken ist meine Leidenschaft. Besonders Games mit Atmosphäre, toller Story und einem wunderbaren Sound ziehen mich immer wieder in den Bann. Meine Lieblingsgenres sind: Rollenspiele, Shooter und Strategie und Action.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*