PGA Tour 2K21 Review

Nintendo Switch PS4 Sport Xbox One
8.8

Sehr gut

Für manche mag Golf ein langweiliger Sport sein, andere wiederrum genießen diesen Sport sowohl im echten Leben als auch Virtuell.
Ich habe mich auch sehr auf PGA Tour 2K21 gefreut, da ich schon mit den Vorgängern sehr viel Freude hatte. Lest in meinem Test, wie gut der aktuelle Teil ist und ob es sich lohnt, jetzt den virtuellen Golf Schläger zu schlagen.

Freude kommt aufPGA Tour 2K21

Egal ob ihr Neuling oder bereits Profi seid. Spielt ihr PGA Tour 2K21 das erste Mal, dann werdet ihr direkt mit einem optionalen Tutorial beglückt. Auch wenn ich schon die vergangenen Titel gespielt habe, wollte ich nochmal etwas Übung haben.
Dabei wird penibel genau gezeigt, wie ihr euren Schläger bedient. Das Grundkonzept der Steuerung ist zunächst sehr einfach: Mit dem rechten Analogstick wird der Golf Schläger gespiegelt. Das heißt wenn ihr den Stick einmal nach hinten und dann stark nach vorne „schlägt“, dann wird euer Golf Spieler auch einen Abschlag machen. Dabei müsst ihr sehr genau darauf achten, wie gerade und mit welcher Wucht ihr den Schlag durchführt.

Wie jedes Kind weiß ist hier Präzision gefragt. Aber auch Taktik und Feingefühl sind in PGA Tour 2K21 Pflicht. Dennoch ist schön, dass selbst ich als Anfänger schnell ins Spielvergnügen reingekommen bin. Ihr könnt im Übrigen das Spiel nach eurem Geschmack einrichten: Wer es einfacher möchte, der lässt die Schlägerauswahl schon immer automatisiert einstellen – während Profis selbst entscheiden möchten und genau wissen, welche Art von Schläger sie für den nächsten Schlag auswählen müssen.
Dabei setzt PGA Tour 2K21 angenehm auf eine echte Simulation und das kommt wirklich verdammt gut rüber. Als Laie in der Sportart hätte ich auch niemals gedacht, dass es im Grunde für jeden Zentimeter und sogar Untergrund einen anderen Schläger gibt. Während des Testens habe ich viel von Golfen gelernt!

sparstrom.de

Werde dein eigener Star

In PGA Tour 2K21 erstellt ihr zu Beginn der Karriere euren eigenen Spieler mittels Editors. Wie gewohnt könnt ihr selbst entscheiden, wie euer virtuelles Ebenbild aussehen soll. Zu Beginn habt ihr allerdings nur einen begrenzten Zugang zu Kleidungen und Accessoires, denn diese müsst ihr im Laufe der Karriere bzw. durch das Spielen des Games erstmal freispielen.
Durch das starke Lizenzpaket von 2K dürft ihr euch auf sehr viel Originales freuen! Es hat mich sehr motiviert, dass ich mit meinen gewonnen Erfahrungspunkte neue Gegenstände erwerben konnte. 

Die Karriere hat mir persönlich am meisten Spaß gemacht. So bin ich von kleinen Turnieren bis hin zur offiziellen Meisterschaft sehr schnell aufgestiegen. Die Stimmung auf den Golfplatz war wie im echten Leben mit Zuschauer und Kommentator sehr belebt. Vor allem wenn ich ganz knapp am Loch vorbeigekommen bin, hat das Publikum entsprechende Laute von sich gegeben.

Weiteres

PGA Tour 2K21 bietet außerhalb der Karriere auch noch ganz weitere interessante Aspekte! So könnt ihr im Spiel jederzeit die aktuellen Schläge eurer Freunde sehen. Das ist eine sehr praktische Einbindung der Freundesliste in das Spiel! Außerdem könnt ihr selbst Golf Kurse, eigene Clubs noch vieles mehr erstellen.
Der Umfang ist sehr gewaltig und kann sich sehen lassen.
Technisch macht PGA Tour 2K21 eine sehr tolle Figur. Dabei ist aber zu beachten, dass ich die PS4 Version getestet habe. Mir ist auch bekannt, dass eine Nintendo Switch Fassung erhältlich ist und diese möglicherweise technisch abweicht. Hier geht es also nur um die PS4 bzw. Xbox One Version!

Good

  • sehr umfangreiches Paket
  • klasse umgesetzte Golf Simulation
  • logische und sehr gute Steuerung
  • viele verschiedene Spielvariationen
  • massig Community Inhalte
  • Aufleveln zum Freischalten von neuen Gimmicks

Bad

  • Schlagarten nicht so präzise erklärt wie gewünscht
  • Charaktere könnten etwas knackiger aussehen.

Summary

PGA Tour 2K21 konnte mich als Hobby Golfer in den Bann ziehen und hat mich immer wieder vor dem Bildschirm gefesselt. Eine Runde geht noch, war immer mein Grund Gedanke. Wenn ihr dann langsam im Level aufsteigt und neue Gimmicks freischaltet, überkommt euch ebenfalls die Motivation. Golf ist ein so schöner Sport, weil Präzision einfach enorm wichtig ist. Ich persönlich verfolge die Sportart weder im TV, noch sonst irgendwo. Aber auf der Konsole macht es einfach sehr viel Spaß. Probiert es gerne aus, es ist alles andere als langweilig! Vor allem, weil 2K auch noch so viel Umfang und Features in das Paket gestopft hat! Klasse!
8.8

Sehr gut

Gameplay & Steuerung - 8.9
Grafik - 8.6
Sound - 8.7
Story & Inszenierung - 8.8
Spielspaß - 8.8