Videos

Ironcast – Ab sofort für Nintendo Switch erhältlich

Ab heute ist der von Ripstone und Dreadbit entwickelte rundenbasierte Strategie-Titel Ironcast offiziell für Nintendo Switch erhältlich. Wer es sucht, sollte einen Blick in Nintendos eShop werfen, wo ihr den Titel für 14,99 € finden solltet.

In einer alteraniven Version des viktorianischen Englands, schlüpfen Spieler in die Rolle von gigantischen Mechs, um ihre Heimat vor den titelgebenden Ironcast zu verteidigen. Aufgrund prozedural generierter Missionen und Aufgaben, gleicht keine Kampagne der anderen.

Wer sich für Gameplay interessiert, sollte sich unbedingt den oben eingebundenen Launch-Trailer ansehen.

Unser Test zum Spiel folgt in Kürze!

Comments (1)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Twitter
Like uns auf Facebook
Facebook Pagelike Widget
Über Konsolen-Gamer

Konsolen-Gamer.de besteht aktuell aus drei Redakteure, die mit extrem großer Leidenschaft Videospiele zocken und entsprechend Tests dazu liefern.

Nachdem wir bereits in der Vergangenheit mehrere Blogs erfolgreich geführt haben, war es im Jahr 2017 soweit eine Seite zu gründen, die für alle Konsolen Spieler relevant sein soll! Mit aktuellen News, Reviews und weiteren Interessanten Inhalte wie Infos zu Achievements und kritischen Artikeln sollte der Bedarf der Leser gedeckt werden. Mit nur einem Blick auf unserer Seite bieten wir eine Übersicht aller Neuerscheinungen der nächsten Monate an!

Wie testen wir?

Wir wollen uns von den anderen Spiele-Seiten abheben. Dabei versuchen wir zum einen natürlich so fair wie möglich zu sein, aber wir möchten auch einen gewissen subjektiven Anteil unterbringen. Wir sind Gamer, keine ausgebildeten Redakteure!

Der persönliche Anteil von uns, gepaart mit dem eigenen Geschmack, kann bei einem potenziellen Kauf des Lesers entscheidend sein! Wir bewerten ehrlich und fair! Von Zockern – für Zocker!

Wir verwenden Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

X