GTA 6 – Story, Spielwelt und Release

Im Netz sind neue Infos über GTA 6 aufgetaucht und diese beinhalten sogar interessante Dinge über Story, Spielwelt und Release.
Bitte genießt den Leak aber mit Vorsicht, da Rockstar Games selbst natürlich bis Dato keine Ankündigung gemacht hat.

Ein unbekannter User gab auf Pastebin diese Infos breit. Allerdings wurde der Post schon wieder gelöscht. GTA 6 soll demnach aus mehreren großen Städten bestehen, zwischen denen ihr hin- und herreisen könnt. Laut der Quelle fängt ihr als kleiner Gangster in Liberty City an und arbeitet euch nach und nach langsam zum Drogenboss auf. Später sollt ihr dann in eine berühmte Gang (in Vice City) aufgenommen werden.  Die Story handelt also darum, dass ihr zum mächtigsten Drogenboss aufsteigen sollt.

Hinsichtlich der Veröffentlichung von GTA 6 hat die anonyme Quelle auch Infos parat: Grand Theft Auto 6 soll nicht mehr für die PS4 und Xbox One erscheinen, da die Power nicht ausreichend sein soll. Eine Veröffentlichung für die PS5 und der neuen Xbox wird angepeilt. Das würde bedeuten, dass das Open-World Spiel frühestens 2020 in den Handel kommt.

Ein paar der Details klingen wirklich nachvollziehbar. Auch wenn GTA 5 schon eine Zeit lang auf dem Markt ist, wird durch Red Dead Redemption 2 erst einmal weiterhin nichts offizielles zu hören sein. Wir gehen davon aus, dass Rockstar Games frühestens nächstes Jahr überhaupt eine Ankündigung macht. Eine Veröffentlichung für die neuen Konsolen halten wir von daher für sehr wahrscheinlich.

Zocken ist meine Leidenschaft. Besonders Games mit Atmosphäre, toller Story und einem wunderbaren Sound ziehen mich immer wieder in den Bann. Meine Lieblingsgenres sind: Rollenspiele, Shooter und Strategie und Action.

2 Comments

  1. Kling alles mehr als unrealistisch und lässt auch die Seite hier nich wirklich “seriös” erscheinen….

    Solche “Infos” sind zwar ganz nett zum schmunzeln, aber Fake News sind leider nichts neues….

    Bevor kein offizelles Statement zur neuen Consolengeneration kommt, würde ich alles in Bezug auf neue Spiele die nicht für die jetzige Konsolen Generation gedacht is mit mehr als nur Vorsicht genießen.

    Spekulieren kann man immer viel, und meist is auch etwas wahres dran, aber in diesem Fall, handelt es sich eher um Wunschdenken…..

    So wie scho seit mehreren Jahren immer wieder das Gerücht über D4 (Diablo 4) auftaucht und bis heute nicht bestätigt wurde…
    Das gleiche geht schon einige Jahre so mit GTA 6 und was kam ? RDRD2

    Reply
    • Das hat in meinen Augen überhaupt nichts mit Seriös zu tun. Die News ist klar als Gerücht gekennzeichnet und viele Spieler – wie auch ich – interessieren sich sehr wohl auch für solche Dinge. Mal ganz davon abgesehen, dass auch “seriöse” Seiten wie Gameswelt und Co davon berichten (kannst ja mal gerne schauen) sind auch Spekulationen für uns Gamer interessant.
      Und unrealistisch ist aus unserer Sicht an der News überhaupt nichts: Dass GTA 6 mit mehreren Städten arbeiten wird ist eine logische Konsequenz. Auch dass es für die nächsten Plattformen kommt. Wissen tun wir es nicht, da nichts offiziell ist. Aber als seriöse Seite sehen wir uns genau dann, wenn wir solche wichtigen Spekulationen (auch wenn sie vermeintlich falsch sein könnten) den Gamern vorenthalten würden. Denn dann gäbe es eigentlich kaum was zu lesen.. In diesem Sinne danke natürlich für das Feedback, aber so wirklich darauf eingehen tust du nicht was HIER wunschdenken ist.

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*