fbpx

Dishonored: Der Tod des Outsiders – Das ultimative Ziel

Bethesda hat heute einen neuen Trailer zum kommenden Standalone-DLC Dishonored: Der Tod des Outsiders veröffentlicht, der die Frage beantworten soll, wer der Outsider überhaupt ist. Und ob man ihn tatsächlich töten muss, beziehungsweise kann.

In dem vom Rest der Reihe unabhängigen Spiel schlüpft man in die Rolle von Serienliebling Billie Lurk, die sich mit besagtem übermächtigen Feind anlegen muss.

Von offizieller Seite heißt es:

Sie hat für Geld getötet. Sie hat aus Prinzip getötet. Sie hat getötet, um zu überleben. Dieses Mal stellt Billie ihrem aktuellen Ziel jedoch aus einem anderen Grund nach: Wiedergutmachung. In Dishonored: Der Tod des Outsiders ist der bei den Fans so beliebte Charakter der Dishonored-Reihe zum ersten Mal überhaupt spielbar – und sie begibt sich auf eine letzte Mission, um ein Ziel zu erledigen, das sich von allen bisherigen unterscheidet: der geheimnisvolle, gottgleiche Outsider. “Ob richtig oder falsch, Billie und ihr Mentor Daud kommen zu dem Schluss, dass der Outsider für eine Menge Chaos in der Welt verantwortlich ist”, erklärt Creative Director Harvey Smith, “Und wenn der Outsider fort ist, wird die Welt ein besserer, ein sicherer Ort.”

 

Releasetermin des DLCs ist bereits der 15. September. Der Preis liegt bei 29,99 €.

Zocken ist meine Leidenschaft. Besonders Games mit Atmosphäre, toller Story und einem wunderbaren Sound ziehen mich immer wieder in den Bann. Meine Lieblingsgenres sind: Rollenspiele, Shooter und Strategie und Action.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*