Der Landwirtschafts-Simulator 22 Review

Reviews / Tests PS4 PS5 Simulation Xbox One Xbox Series X
8.2

Sehr gut

Endlich ist ein neuer Landwirtschafts-Simulator erschienen. Ich selbst bin großer Fan der Serie und spiele diese Titel sehr gerne. Witzigerweise habe ich bekannte, die das wirklich schon als virtuellen Alltag führen. Verzeiht mir also, wenn ich den Spielspaß in Vordergrund stelle. Ich weiß natürlich, dass es sämtliche lizenzierte Fahrzeuge und Maschinen gibt – und ich gönne es euch von Herzen. Doch wie mausert sich der aktuelle Ableger gegenüber den Vorgängern. Was ist neu und was hat sich verbessert?

Der LWS 22 ist endlich da!

Drei Jahre hat die Pause im Grunde gedauert. Nun ist mit dem Landwirtschafts-Simulator 22 endlich der neueste Streich erhältlich und bietet dementsprechend Neuerungen. Giants Software hat sich dafür einiges für euch einfallen lassen!

Zunächst einmal muss ich sagen: Gute Arbeit! Giants Software hat es geschafft Anfänger und Gelegenheitsspieler nicht zu überfordern, gleichzeitig dürfen sich die Profis unter euch auf mehr Komplexität freuen. Zum einem wurde die Jahreszeit eingeführt. Dies hat Auswirkungen auf eure Saat und Ernte. Wem das zu schwierig wird, der kann diese Dinge aber optional ausschalten. So entscheidet ihr selbst, wie Komplex ihr den Simulator spielen wollt – und das finden wir sehr gut!

Ein neuer Teil bedeutet auch immer neue Geräte. So sind wir das erste Mal über Steinsammler gestolpert. Damit könnt ihr das Gestein auf euren Feldern entfernen. Die Maschinen sind bis ins kleinste Detail original nachempfunden und sehen fantastisch aus! Das gilt im Übrigen für alle Traktoren und Geräte grundsätzlich!
Die Finanziellen Möglichkeiten könnt ihr nun auch mit Produktionsketten steigern. Hier könnt ihr neben Viehzucht und Forstwirtschaft auch die Herstellung deutlich komplexer Produkte kümmern. So könnt ihr zum Beispiel Saft aus Trauben herstellen und diese dann später Verkaufen. Damit habt ihr neue Möglichkeiten im Spiel und ihr könnt euch sicher sein, dass ihr ordentlich was zu tun habt! Egal ob ihr euch um Bienenstöcke (Honig) oder um Käse bzw. Butter kümmert – es sollte für jedermann etwas dabei sein!

Technik und Gameplay

Da ich mich eher als den klassischem „Nicht-Profi“ Spieler hier sehe, war ich schon alleine über die technischen Verbesserungen sehr glücklich. Der Landwirtschafts-Simulator sieht auf der Playstation 5 sehr gut aus. Gerade die unterschiedlichen Jahreszeiten vom Schnee bis hin zum Sommer wirken hervorragend! Endlich wurde die Serie auf aktuelles Niveau angehoben.

Allerdings ist die Steuerung aus meiner Sicht immer noch sehr umständlich. Gerade für Anfänger ist diese doch ein großes Hindernis. Zudem würde ich mir immer noch ein sehr umfangreiches Tutorial (vielleicht in einem extra Menü) freuen, um das Handling der Maschinen besser verstehen zu können. Zwar steht alles in einer Hilfe gut beschrieben, aber es sollte für jede Kategorie (Viehzucht, wie verarbeitet man gemähtes Gras, wie startet man eine Produktion) nochmal ein extra Tutorial geben.

Auch nicht so schön finde ich die Möglichkeit die Wegpunkte im Spiel zu setzen. Auch hier ist die Steuerung völlig übertrieben umständlich. Warum kann man es hier nicht wie bei einem Open-World Spiel haben und bei der Karte einfach etwas auswählen, markieren und dann zeigt das Navi den Weg auch sauber an? Ja, man kann Wegpunkte setzen, aber das kann man deutlich aufwerten.

Wie auch schon bei den Vorgängern dürft ihr euch auf diverse Aufgaben für andere Landwirte freuen. Diese Verträge bringen jetzt nicht unbedingt einen Mehrwert, sind aber ganz nett um zwischendurch auch mal andere Felder bedienen zu können.

Good

  • Jahreszeiten
  • enorm großes Anzahl an lizenzierten Fahrzeugen und Maschinen
  • schönes amerikanisches Städtchen
  • Produktionsketten Feature

Bad

  • Steuerung immer noch umständlich
  • Wegpunkt Markierung umständlich (Karte und Navi)

Summary

Der neue Landwirtschafts-Simulator 22 ist ganz klar der Beste von allen. Die Möglichkeiten und die Anzahl der Fahrzeuge und Maschinen sind einfach enorm. Egal ob ihr was produzieren, Viehzucht oder einfach nur euren Hof betreiben wollt – hier könnt ihr euch Stunden lang verlieren. Außerdem wurde die Technik ordentlich aufgewertet und sieht auf der PS5 super aus! Zwar sind alte Macken wie die Steuerung immer noch vorhanden, aber das kann man sich zur Not einprägen. Der LWS 22 ist rundum gelungen! Klasse!
8.2

Sehr gut

Gameplay & Steuerung - 9
Grafik - 8
Sound - 7
Story & Inszenierung - 8
Spielspaß - 9