fbpx

CYBERPUNK 2077: Multiplayer und kostenlose DLCs für Cyberpunk 2077 bestätigt

Seit Langem warten wir auf Infos zum Multiplayer-Modus in Cyberpunk 2077. CD Projekt hat sich nun endlich zu einer der am meisten gestellten Fragen geäußert. Auf Twitter, bestätigt der Entwickler nun, dass Cyberpunk 2077 einen Multiplayer-Modus erhalten wird.

Jedoch wird der Multiplayer-Modus nicht mit dem Release im April 2020 verfügbar sein, sondern als DLC erst später freigeschaltet. 

1/2 Until now, the only thing we said about multi was that it was in R&D. As we’re getting closer to launching ‘single player’ Cyberpunk 2077 in Apr. 2020, we’d like to confirm that multiplayer’s in the works! If you feel like lending us your skills apply: https://t.co/QQV6qsuvhk pic.twitter.com/GHbiS5N3DT— CD PROJEKT RED (@CDPROJEKTRED) 4. September 2019

Quelle: Twitter

2/2 The plan for now is to deliver Cyberpunk 2077 in April, then follow up with DLCs (free!) and single player content, and — once we’re done — invite you for some multiplayer action.— CD PROJEKT RED (@CDPROJEKTRED) 4. September 2019

Quelle: Twitter

Damit ist natürlich noch nicht gesagt, dass es nicht auch zusätzlich kostenpflichtige DLCs geben wird, Auch zu den verfügbaren Multiplayer-Modi schweigt sich CD Project noch aus. So müssen wir uns wohl noch etwas gedulden, ob es Koop- oder PvP-Modi sein werden und auch wie frei wir uns durch die Multiplayer Welt von Cyberpunk 2077 bewegen dürfen ist weiterhin offen.

Ein fast 15-minütiger Trailer ist inzwischen auf YouTube zu sehen. Cyberpunk 2020 wird im April 2020 erscheinen.

Bis zum Release von Cyberpunk 2077 wird es sicherlich noch einiges zu berichten geben. Auf unserem Game-Profil zu Cyberpunk 2077 findet Ihr alle bisherigen und künftigen News, sowie Screenshots, Videos und später auch die Review.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*