Command and Conquer Remastered Gameplay Video

Endlich ist es soweit und es gibt ein erstes Command and Conquer Remastered Gameplay Video. Dieses zeigt, dass die neue Version nicht auf 3D, sondern weiterhin auf 2D setzt.
Die Entwickler möchten schlicht und einfach das typische Gefühl von Command and Conquer beibehalten heißt es.

Command and Conquer Remastered Gameplay Video

Das Remastered von C&C befindet sich nun seit einem Jahr in Entwicklung. Jim Vessella von EA gibt regelmäßig Neuigkeiten zum Spiel. Nun endlich dürfen wir das erste Gameplay Video bestaunen, welches wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Dabei wird es auch möglich sein, dass ihr via Tastendruck zwischen der originalen und der neuen Version wechseln könnt. Die Auflösung ändert sich von 320×240 auf 3840×2160. Das ist durchaus ein riesen Sprungbrett!

Zum Release hat sich Jim immer noch nicht geäußert. Gefühlt würden wir sagen, dass der Entwicklungsprozess sehr gut voranschreitet. Wir halten einen Release für ende 2020, oder sogar erst im Jahr 2021 für sehr wahrscheinlich. Die Frage nach einer Konsolen Version bleibt immer noch offen. Die Chancen sollten aber nicht schlecht stehen, da selbst in der Vergangenheit Command and Conquer auch für diverse Plattformen erschienen ist. Dies könnt ihr HIER nochmal nachlesen.

Sobald es mehr Neuigkeiten gibt, werdet ihr es wie immer bei uns erfahren. Was haltet ihr vom ersten Command and Conquer Remastered Gameplay Video? Enttäuscht, oder genau das  richtige? Wir sind auf eure Meinung sehr gespannt!

Quelle: EA

Zocken ist meine Leidenschaft. Besonders Games mit Atmosphäre, toller Story und einem wunderbaren Sound ziehen mich immer wieder in den Bann. Meine Lieblingsgenres sind: Rollenspiele, Shooter und Strategie und Action.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*