Command and Conquer PS4

Ich möchte euch mal ein paar Einschätzungen und Fakten zu einem potenziellen Command and Conquer PS4 liefern! Gerade jetzt wo immer mehr Hersteller und Entwickler auf den Nostalgie Zug aufspringen, wäre es doch mal ganz interessant was eigentlich aus der guten alten C&C Serie geworden ist und wie die Zukunft darüber bestellt ist! Da ich mich selbst zu den alten Hasen im Gaming Bereich zähle, ist es natürlich eine Herzensangelegenheit über diesen Artikel zu schreiben! Und wer wirklich überhaupt nicht mehr warten kann, für den habe ich vielleicht einen Tipp.. Bitte wundert euch nicht, dass ich explizit über die PS4 schreibe. Natürlich zählt der Text genauso für die Xbox, nur habe ICH persönlich eine PlayStation 4. Und deshalb wünsche ich mir natürlich mit voller Sehnsucht einen PS4 Ableger von C&C. Mehr darüber in unserem Command and Conquer PS4 Artikel!

Command and Conquer – Westwood bescherte mir eine schöne Kindheit

Bevor ich direkt auf Command and Conquer eingehe, muss ich leider doch ein wenig ausholen. Wer meinen Test zu Secret of Mana gelesen hat, der weiß wie stark ich mich über Neuauflagen von alten Klassikern freue.
Immer mehr Publisher springen auf den Zug auf und bescheren uns Gamer mit alten Perlen, die zum Teil die besten Spiele überhaupt sind. Auch wenn bei Secret of Mana der Port nicht ganz so gelungen ist, bescherte es mir doch zahleiche schöne und vor allem auch emotionale Momente auf der Playstation 4.

Da ich regelmäßig mit meinen “Zocker Kollegen” über die guten alten Spiele diskutiere waren wir uns natürlich in einem Punkt sofort einig: Wir wollen mehr! Wir wollen Command and Conquer zurück! Aber wie soll das aussehen?
Um ehrlich zu sein finde ich die ersten Teile von C&C einfach am Besten. Der erste Teil ist heute noch sehr bliebt und war damals bahnbrechend. Nicht nur das Basis-Bau-Prinzip war einmalig und vor allem wegweisend für die Echtzeitstrategie, sondern auch der Sound von Frank Klepacki war bombastisch gut! Selbst heute noch – und das ist kein Witz – habe ich den kompletten Soundtrack zum Tiberumkonflikt (erster Teil) in meinem Auto. Da werden echte Gefühle wach!

Man hat einfach gemerkt, dass die damalige Spieleschmiede Westwood mit Herz und Blut an den Werken gearbeitet hat. Selbst durch die Übernahme von EA muss ich jetzt nicht unbedingt sagen, dass die Ableger von Command and Conquer schlechter wurden. Im Gegenteil: Es wurde experimentiert und ausprobiert. Mit Generals bzw. Generäle konnte man mich durchaus fesseln und das abgedrehte Alarmstufe Rot 3 war dank Koop Modus für mich auf der PS3 ein Segen!
Übrigens – das wussten viele gar nicht: Einer der ehemaligen Chefs betont, dass EA nicht für den Untergang der Serie verantwortlich ist! Viele böse Zungen behaupten das nämlich (mich mit eingeschlossen). Aber wem wundert das auch? Bullfrog (Theme Hospital, Theme Park World etc.) wurde ebenfalls aufgekauft und existiert nicht mehr. So viel dazu!

Command and Conquer ist nicht NEU auf der PlayStation

Meinen ersten Kontakt zu Command and Conquer hatte ich in den 90ern zwar erst mit dem Computer, allerdings war ich damals extrem jung und hatte selbst keinen. Erst auf der PlayStation 1 konnte ich in den Genuss der Reihe kommen und ich werde den Moment nie vergessen, wo ich meine ersten Soldaten ausgebildet habe!
Viele weitere Teile sind schließlich für die Konsole erschienen. Alarmstufe Rot und deren Erweiterung, aber auch Tiberium Wars (Xbox 360) und Alarmstufe Rot 3. So gesehen wäre es also durchaus möglich gewesen, weitere C&C Teile auf Konsole zu portieren. Aber im Moment herrscht leider gähnende Stille.
Der letzte offizielle Info-Happen über Command and Conquer war leider kein guter: Das angekündigte Generals 2 wurde  eingestampft. Abgesehen davon darf man nicht vergessen, dass es sich hier um einen Free2Play Titel gehandelt hätte. Leider hat Electronic Arts die Serie dann aus meiner Sicht doch in den Ruin getrieben.

Warum werden keine neuen Teile angekündigt? Warum gibt man einer Serie keine Chance mehr, die immer noch eine sehr starke Fanbase hat? Wir sprechen hier von meiner Marke, die riesig ist! Gefühlt werden Echtzeitstrategiespiele immer weniger – zumindest auf Konsolen! Das muss aufhören!

Ich persönlich hätte nur einen Wunsch: Wenn schon kein neues Command and Conquer für die PS4 oder Xbox One kommen soll, dann spendiert uns doch einfach nochmal die anderen Versionen. Für mich als Platinjäger (Trophäen) wäre es ein Traum, wenn ich die ersten Command and Conquer Teile platinieren dürfte.
Die Hoffnung dazu dürfen wir nicht aufgeben. Es steht zwar im Netz momentan überhaupt nichts darüber, aber die Rufe von den Fans sind durchaus erkennbar. Wenn also der Trend weiterhin Richtung Nostalgie und Retro geht, dann stehen die Chancen für ein Remake oder eine neue Version gar nicht so schlecht! Das ist durchaus optimistisch aber nicht unrealistisch. Die Rechte hat EA nach wie vor und aus lizenztechnischen Gründen sollte das kein Problem sein.
Wenn EA also den Braten riecht und merkt damit kann man Kohle machen, dann glaubt mir, dann wird gerade diese Firma alles dafür tun!

Was gibt es jetzt also Konkret zu Wissen und welche Alternativen

Fakt ist, derzeit ist Stillstand und so schnell wird wohl keine neue Ankündigung kommen. Da müssen wir eigentlich jedes Jahr aufs neue auf die E3 hoffen. Dennoch gibt es für Strategie Fans durchaus gute alternativen. Ein Spiel ist mir vorhin sogar direkt in die Augen gesprungen und könnte interessant werden.

8 Bit Armies könnte endlich ein bisschen Command and Conquer Feeling auf Konsole bringen. In diesem Spiel geht es nämlich auch konkret um Basisbau und das Ausbilden von Einheiten. Mehr können wir aber leider noch nicht dazu sagen, da der Titel noch nicht erhältlich ist. 8 Bit Armies könnt ihr über disen Link bei Amazon vorbestellen. Es könnte aber sehr gut sein, weil auch hier Frank Klepacki den Sound produzierte 🙂

Als aktuelle Alternative kann ich beispielsweise Dungeons 3 empfehlen. Das Spiel ist zwar mehr mit Warcraft zu vergleichen, aber hier bekommt ihr eine nette Echtzeitstrategie auf Konsole serviert!

Ich hoffe wirklich sehr, dass EA uns die guten alten Command and Conquer Teile zurückbringt oder gar neue veröffentlicht! Mein Bauchgefühl ist komischerweise sogar sehr gut! Ich meine, wer hätte gedacht, dass ein Secret of Mana auf PS4 kommt? Klar, das ist von Square Enix, aber vielleicht ziehen andere Hersteller jetzt nach! Wir halten für euch die Augen offen!

 

 

Zocken ist meine Leidenschaft. Besonders Games mit Atmosphäre, toller Story und einem wunderbaren Sound ziehen mich immer wieder in den Bann. Meine Lieblingsgenres sind: Rollenspiele, Shooter und Strategie und Action.

4 Comments

  1. Sprichst mir aus der Seele 🙂

    Reply
  2. CAC ist mit das Beste PS Game
    warum es ist nicht weiter geht versteht kein Mensch

    Wen ich drüber nachdenke wie viele Nächte und Wochenenden dran gezockt habe
    ach ja *-*

    Reply
    • Ich hoffe auch wirklich, dass sich vll Remake-Mäßig was tut. Bin da komplett bei dir 🙂

      Reply
  3. Das C&C nicht weiter geht versteht nur der der sich zum Beispiel ein Game wie World of Tanks heruntergeladen gespielt und festgestellt hat das es nicht darauf ankommt was du ” kannst ” sondern was du dafür bezahlen willst bzw bezahlen kannst.
    Soziale Unterschiede werden immer mehr favorisiert das Individuum der User ist nicht gefragt. Only der look die Ausrüstung und das kontinuierliche bezahlen um ein erfolgreiches Spielerlebniss zu haben.
    Armselig und nur etwas für Herdentiere ala Orwell.
    C&C kommt wieder im Gewand des OnlineDealers.
    Freut euch bald könnt ihr wieder so tun als wärt ihr 14 aber nicht vergessen zu bezahlen.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*