Call of Duty Modern Warfare – Koop Feature gestrichen

Activision und Infinity Wards haben kürzlich erst den Multiplayer Modus von Call of Duty Modern Warfare vorgestellt. Dabei wurde das Feature “Buddy Boost” gestrichen.

Der “Buddy Boost” ist eigentlich nichts anderes als eine Räuberleiter-Funktion im Multiplayer Modus. Eigentlich wäre das Feature sehr interessant, aber aufgrund von mehreren Problemen wurde es wieder rausgenommen. Zwar könnten wir damit strategisch an coolen Orten der Maps gelangen, aber für den Spieler, der unten ist und dem Partner nach oben hilft ist das ein sicherer und schneller Tod. Außerdem ist Infinity Ward der Meinung, dass der schnelle Spielfluss von Call of Duty Modern Warfare dadurch gestört wird. Zudem ist die Absprache mit fremden Spielern hier kaum möglich.

Wie findet ihr den “Buddy Boost”? Sollte er drinnen bleiben?
Call of Duty Modern Warfare wird ende Oktober für PS4 und Xbox One erscheinen.

Zocken ist meine Leidenschaft. Besonders Games mit Atmosphäre, toller Story und einem wunderbaren Sound ziehen mich immer wieder in den Bann. Meine Lieblingsgenres sind: Rollenspiele, Shooter und Strategie und Action.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*