fbpx

Call of Duty 2018 – Das könnte der nächste Ableger sein

News Nintendo PS4 Underground Xbox One

Wir haben womöglich schon erste Informationen in der Hand, was Call of Duty 2018 betrifft. Wie allgemein schon bekannt sein dürfte, ist dieses Jahr Treyarch wieder an der Reihe. Dieses Entwicklerstudio zeichnet sich unter anderem für die Black Ops Serie verantwortlich!

Es wird wieder moderner!

Letztes Jahr hat Activision gemeinsam mit Sledgehammer Games Call of Duty WWII veröffentlicht und war damit extrem erfolgreich. Viele Spieler – wie auch wir – hatten allmählich die Schnauze Voll von dem Zukunftssetting.
Treyarch soll dieses Jahr Call of Duty Black Ops 4 auf den Markt bringen. Das Setting soll demnach aber wieder morderner werden. Allerdings ist es nicht soweit in der Zukunft angesiedelt, dass wir wieder mit überdrehten Sprüngen uns herumplagen müssen. Sprich: Es soll einfach modern, aber nicht futuristisch werden.

Der Grund für die Annahme von Call of Duty Black Ops 4 ist ein Tweet von Marcus Sellars. Auch die Enthüllung von Dark Souls Remastered für die Switch war vornhinein schon durch ihm bekannt geworden. Solange Activision keine offizielle Stellung dazu abgibt, müssen wir das natürlich noch als Gerücht behandeln!

Übrigens: Call of Duty Black Ops 4 soll auch für die Nintendo Switch erscheinen! Dabei soll es eine spezielle Steuerung und die Unterstützung von HD Rumble geben. Wir sind gespannt…

Quelle:

Zocken ist meine Leidenschaft. Besonders Games mit Atmosphäre, toller Story und einem wunderbaren Sound ziehen mich immer wieder in den Bann. Meine Lieblingsgenres sind: Rollenspiele, Shooter und Strategie und Action.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*