Biped Review

Reviews / Tests PS4 Puzzle
8.8

Sehr gut

Als wir mit dem Test zu Biped angefangen haben, wussten wir nicht was uns blüht! Leider müssen wir alle gerade eine schwere Krise mitmachen und sehr viele unter uns sitzen daheim mit ihren liebsten. Damit die Zeit etwas erträglicher wird, dürfen wir uns aber an wunderbare Spiele erfreuen. Biped ist so ein Game! Sowohl alleine, als auch im Koop konnte es uns viel Spaß und Freude machen! In unserem Test erklären wir euch warum!

FarbenrätselBiped – Ein Spiel für Spaß und Herausforderung

Die ersten Momente in Biped waren ehrlich gesagt sehr abschreckend. Im Tutorial Level werden euch die Steuerungselemente erklärt und da hatten wir echt gedacht, was uns da bloß erwartet. Ihr steuert alleine oder jeweils mit eurem Koop Freund einen Roboter und müsst diverse (Physik-)Rätsel lösen.
Die erste Herausforderung dabei ist aber, euren Helden richtig bewegen zu können. Jeweils ein Stick steht für einen Fuß. Es dauert auch wirklich ein wenig, bis ihr euch an die Steuerung gewöhnt und euch richtig Fortbewegen könnt. Aber gerade das was sich jetzt negativ anhört ist der Knackpunkt des Spiels. Ihr braucht Geschick um euch korrekt bewegen, aber auch Schalter und andere Dinge betätigen zu können. Und so kommt nach wenigen Minuten „Was soll denn das sein Gefühl“ der große Fun Faktor! Nicht nur, dass diese Absicht der „gewöhnungsbedürftigen Steuerung“ verdammt ulkig wird, sondern auch weil es mit einem Koop Kollegen gleich doppelt so witzig ist.

Biped bietet zwar (leider) relativ wenig Level, aber dafür sehr kreative mit allem möglichen Rätsel. Dabei wird weniger euer Hirn gefordert. Ihr müsst viel mehr geschickt sein und gut zusammenarbeiten können. So gilt es beispielsweise eine Kugel mit verschiedenen Mechanismen zu einem Loch zu steuern. Das könnt ihr so ein bisschen mit Flipper vergleichen. Meistens müsst ihr irgendwelche Plattformen zurecht drehen oder diese überqueren. Manchmal könnt ihr letzteres aber nur, wenn die Farbe eures Helden angezeigt wird. So hat ein Roboter im Koop Modus die rote Farbe und der andere. Ihr müsst euch also abwechselnd auf der Plattform bewegen, damit ihr voranschreiten könnt.

Besonders witzig waren die Momente, als einer ein Holzblock zusägen musste und der andere im selben Zuge diesen Block mit Schalter und einem Laufband automatisch zum Ziel befördern musste. Leider sind wir nicht so gut darin, die Rätsel und die Geschicklichkeitsprüfungen gut zu erläutern. Aber sie sind wirklich hervorragend Abwechslungsreich und sehr kreativ gestaltet.
Wie schon kurz angeschnitten ist der Umfang des Spiels relativ klein, allerdings gibt es zu jedem Level noch eine Pro Version, die sich ausschließlich mit dem Mechanismen der jeweiligen Mission kümmert. Sprich waren in der Hauptmission viele Schalter Rätsel zu sehen, dann handeln die Pro Versionen in diesem Bereich nur von diesen und ihr dürft euch auf eine geballte Herausforderung gefasst machen.
Damit ist der Spaß nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Pro Gamer interessant! Vor allem wenn ihr sämtliche Achievements freischalten wollt, dann müsst ihr euch ranhalten. Jedes Level misst eure Zeit und wie viele Sterne ihr gesammelt habt. Außerdem solltet ihr nicht zu oft runterfallen bzw. sterben.

Alleine oder zu zweit

Biped haben wir komplett im Koop durchgespielt. Sehr erfreuenswert ist aber, dass ihr das Game auch alleine spielen könnt. Dabei werden die Missionen sogar ein bisschen anders dargestellt und bieten demnach eine veränderte Herausforderung. Und die Motivationskurve ist stets hoch! Wir wollen nicht nur die Level beenden, sondern auch die Zeitvorgaben schaffen und alle Sterne finden!
Selbst die Technik ist grandios! Die einzelnen Welten sind sehr zauberhaft gemacht und selbst die Roboter mit ihrem putzigen Sound überzeugen!
Zieht euch übrigens gerne das Youtube Video zum Spiel rein!

sparstrom.de

Good

  • sehr witzig und spaßig
  • Abwechslungsreiche Geschicklichkeitsrätsel
  • Tolle unterschiedliche Welten
  • Koop Modus...
  • ... aber auch alleine super!

Bad

  • Mehr Welten wären toll gewesen
  • keine Platin Trophäe (hat aber keinen Einfluss auf die Wertung)

Summary

Biped ist ein zauberhaftes und wahnsinnig spaßiges Geschicklichkeitsspiel! Besonders im Koop hatten wir sehr viel Freude damit. Aber auch alleine machen die Herausforderungen sehr viel Spaß. Wir können euch diesen Titel wirklich nur ans Herz legen. Es lohnt sich total! Es vergeht im Moment kein Abend, in dem wir versuchen neue Rekorde zu schaffen. Und das Zwerchfell wird dabei auch positiv unterstützt, glaubt uns! Tolles Game, davon wollen wir mehr!
8.8

Sehr gut

Gameplay & Steuerung - 9
Grafik - 8.9
Sound - 8.7
Story & Inszenierung - 8.2
Spielspaß - 9