Asterix und Obelix XXL Romastered Review

Reviews / Tests Action & Adventure PS4
7.8

Gut

Ich habe mich wahnsinnig auf den Release von Asterix und Obelix XXL Romastered für die PS4 gefreut. Leider bin ich damals nicht in den Genuss der Spiele gekommen, aber jetzt hole ich eben alles nach. Nach XXL 2 und XXL 3 für die PS4 war es ganz klar für mich, dass ich auch diese Platin Trophäe holen muss.
Zwar bin ich damit noch lange nicht fertig, aber ich möchte euch schon einen kleinen Test zum Spiel liefern. Hier meine Eindrücke!

Asterix und Obelix XXL – Das alter erkennt man

Ich bin ein großer Fan aller Asterix und Obelix Spiele und hab diese jetzt auf der aktuellen Generation bisher mit großer Freude gezockt. Wenn ich mich sogar richtig zurückerinnere, hatte ich auch das Abenteuer auf dem Super Nintendo gespielt, welches gar nicht mal so einfach war.

Die Freude meinerseits war sehr groß, als ich mit dem Spielen von der Romastered Version begonnen habe. Ich kannte wie schon erwähnt das Abenteuer noch gar nicht und war gespannt was mich so erwartete.
Allerdings war der erste Eindruck etwas durchwachsen. Gerade weil Microids die Funktion eingebaut hat, um zwischen dem originalen und der neuen Version ständig per Knopfdruck wechseln zu können (grafisch).
Da hätte ein bisschen mehr drinnen sein können! Aktuelle Games wie das Mafia (natürlich ganz anderes Genre) zeigen ganz deutlich, wie ein Remastered bzw. Romastered aussehen muss! Zwar sind die Gebiete etwas besser und die Charaktere ebenfalls aufgewertet worden, aber da ist noch sehr viel Luft nach oben! Zum Teil fand ich die kräftigeren Farben des Originals besser!

Das hatte zwar generell das erste Mal einen faden Beigeschmack bei einem Asterix Spiel, aber es kommt schließlich auf die spielerische Qualität an.
Nachdem eure Gallier Freunde verschollen sind und der Angriff der Römer euch entsprechend Geschwächt hat, macht ihr euch mit Asterix und Obelix samt Hund Idefix auf den Weg eure Freunde zu retten.
Ihr werdet wieder sehr viele verschiedene Areale erkunden dürfen. Geschmückt sind diese wieder mit kleinerem Rätsel, wie ihr es auch schon vom Nachfolger XXL 2 kennen dürft. Damit bietet Asterix und Obelix XXL Romastered für mich trotz der alten Technik immer noch einen sehr abwechslungsreichen und guten Spielspaß. Manche Games altern nicht und das ist bei diesem Plattformer ein sehr großer Vorteil!

sparstrom.de

Wer auf einem höheren Schwierigkeitsgrad zockt, der muss auch ständig auf der Hut sein. Es werden euch immer große Horden von Römer angreifen. Hier gibt es auch unterschiedliche Feinde, die ihr zum Teil nur mit besonderen Tricks schlagen könnt.
Gerade die Legionäre mit ihrem Schild können euch zur Plage wären. Aber dafür habt ihr Idefix, der euch auf Kommando unterstützt und den Feind ablenkt.
Mit Hilfe des Zaubertranks werdet ihr auch kurz unverwundbar und könnt somit richtig fettes Button-Smashing betreiben. In der Regel bin ich von sowas kein Fan, aber bei Asterix und Obelix ist einfach so befriedigend, die Römer zu verkloppen.

Hin und wieder müsst ihr auch in die Rolle von Obelix schlüpfen. Mit seiner geballten Power könnt ihr bestimmte harte Kisten ohne Probleme kaputt machen. Dies ist auch für den Spielfortschritt sehr wichtig! Damit wir euch zur jederzeit Abwechslung geboten.
Ab und an werdet ihr auf einen Laden treffen, wo ihr neben Lebensenergie auch neue Kombos bzw. Tricks kaufen und erlernen könnt. Diese sind wichtig, dass ihr den Herausforderungen im Spiel auch gewachsen seid!

Der Kampf um die Platin Trophäe

Asterix und Obelix XXL Romastered könnte für mich die schwierigste Platin Trophäe der Reihe werden. Ich knabbere im Moment noch am härtesten Schwierigkeitsgrad, muss aber wohl auch noch einen noch schlimmeren freispielen und dann das Spiel nochmal durchzocken.
Damit wird das Abenteuer auch sehr knackig und man ist für jedes Wildschwein dankbar, dass man finden und „essen“ kann – denn nur so bekommt ihr wieder neue Energie!

Eine Sache fällt mir allerdings stark auf: Die Synchronisation (vermutlich von damals noch) ist wirklich Haar sträubend. Das hat nichts mehr mit Nostalgie zu tun, sondern ist leider für heutige Standards schlecht und war sicherlich auch damals schon nicht schön.

Good

  • Asterix und Obelix sind Kult
  • abwechslungsreiche Areale
  • Button Smashing mit Sinn :)
  • Nette Rätsel

Bad

  • Technisch wäre noch mehr drinnen
  • Synchronisation

Summary

Asterix und Obelix XXL Romastered ist wieder ein gelungener Plattformer für Fans der Comics und des Genres. Die Technik hätte noch etwas mehr Power vertragen dürfen, dafür aber glänzt das Spiel mit Charme und vielen großartigen Arealen. Es macht einfach nach wie vor sehr viel Spaß, die Römer zu verkloppen! Wer gerade auch XXL 2 sehr geliebt hat, sollte auch hier unbedingt zugreifen! Ein sehr schönes Abenteuer, welches einfach zeitlos bleibt. Davon abgesehen sind Asterix und Obelix Kult!
7.8

Gut

Gameplay & Steuerung - 8
Grafik - 7.7
Sound - 7.3
Story & Inszenierung - 8
Spielspaß - 8